Geistig fit dank Schach

TRIER. (red) Wer hat nicht manchmal das Gefühl, manches schneller zu vergessen als früher, oder sich nicht mehr richtig konzentrieren zu können? Unter dem Motto "Geistig fit bleiben mit Schachspielen" bietet Richard Stoll in Zusammenarbeit mit dem Begegnungsforum Haus Franziskus erfolgreich Einführungskurse an, die die grauen Zellen wieder in Schwung bringen.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, donnerstags von 14.30 bis 17.30 Uhr im Kutscherhaus des Begegnungsforums, Christophstraße 12, Schach zu spielen. Auch wer noch keine Vorkenntnisse besitzt und gerne auch im höheren Alter noch Schach lernen möchte, kann sich anmelden unter Telefon 0651/42874. Der nächste Anfängerkurs beginnt am 20. September.