1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Geistliche Impulse zur Fastenzeit im Trierer Brüderkrankenhaus

Geistliche Impulse zur Fastenzeit im Trierer Brüderkrankenhaus

Anlässlich des von Papst Franziskus ausgerufenen Jahres der Barmherzigkeit lädt das Brüderkrankenhaus ein, sich mit dem Thema Barmherzigkeit auseinanderzusetzen.

Trier. Die sieben Veranstaltungen in der Klosterkirche des Brüderkrankenhauses beginnen jeweils um 16.30 Uhr. Am Donnerstag, 18. Februar, spricht Caritas-Direktor Bernd Kettern über "Fremde beherbergen, Nackte bekleiden" (Orgel: Matthias Balzer). Dem diesjährigen Leitwort der Misereor Fastenaktion "Das Recht ströme wie Wasser" widmet sich Regina Reinart am Donnerstag, 25. Februar (Orgel: Martin Bambauer, Kantor und Organist an der Konstantin-Basilika Trier). Zum Thema "Kranke pflegen" spricht Bruder Peter Berg, Generaloberer der Barmherzigen Brüder, am Donnerstag, 3. März (Orgel: Domorganist Josef Still). "Gefangene besuchen" heißt das Referat von Michael Bollig am 10. März (Orgel: Achim Müller). Domprobst Prälat Werner Rössel wirft am 17. März einen Blick auf das sechste Werk der Barmherzigkeit "Tote bestatten" (Orgel: Volker Krebs). Den Abschluss der Reihe bildet am 22. März das letzte Werk der Barmherzigkeit "Die Betrübten trösten" (Monsignore Helmut Gammel, Orgel: Joachim Reidenbach). red

Weitere Infos: <%LINK auto="true" href="http://www.bk-trier.de" text="www.bk-trier.de" class="more"%>