1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Geklaut und geschlagen - 44-Jähriger bei Prozess am Trierer Landgericht

Justiz : Geklaut und geschlagen - 44-Jähriger bei Prozess am Trierer Landgericht

Ein 44-jähriger Trierer muss sich am morgigen Dienstag  vor dem Landgericht Trier verantworten, weil er im vergangenen Jahr in verschiedenen Läden DVD-Player, Parfums, Damenwäsche und zahlreiche andere Waren gestohlen haben soll.

In zwei Fällen habe er Männern, die ihn an der Flucht hindern wollten, ohne Vorwarnung mit der Faust in Gesicht geschlagen, wie es in der Anklageschrift heißt. Dem Angeklagten, der die Taten zwischen April und Juni 2017 verübt haben soll, wird deshalb räuberischer Diebstahl vorgeworfen. Es sind drei Prozesstage angesetzt. Die große Strafkammer verhandelt am Dienstag, 16. Januar, 9 Uhr, sowie am 26. und 29. Januar – jeweils umdieselbe Zeit. Der TV begleitet den Prozessauftakt und berichtet.