1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Geld für Umbauten an Bahnhöfen

Geld für Umbauten an Bahnhöfen

Der behindertengerechte Umbau der Bahnhöfe Schweich und Trier-Pfalzel wird aus dem Programm "Herstellung der Barrierefreiheit kleinerer Schienenverkehrsstationen" des Bundesverkehrsministeriums gefördert. Das teilen die Bundestagsabgeordneten Katarina Barley (SPD, Schweich) und Bernhard Kaster (CDU, Trier) mit.

Der Umbau am Haltepunkt Schweich hat einen Gesamtumfang von knapp über einer Million Euro. Für den Einbau eines Aufzugs am Bahnhof in Pfalzel werden 480 000 Euro bereitgestellt. red