Kirche: Gemeinde begrüßt neue Pfarrerin

Kirche : Gemeinde begrüßt neue Pfarrerin

Pfarrerin Friederike Kuhlmann-Fleck wird am Sonntag, 15. Dezember, um 11 Uhr in einem festlichen Gottesdienst in der Konstantin-Basilika, durch den Superintendenten des Evangelischen Kirchenkreises Trier, Jörg Weber, in die dritte Pfarrstelle der Evangelischen Kirchengemeinde Trier eingeführt.

Zum Gottesdienst und Empfang sind Gemeinde und Stadtöffentlichkeit eingeladen.

Kuhlmann-Fleck ist keine Unbekannte. 2002 wurde sie in der Konstantin-Basilika ordiniert und hat bis April 2005 als Pfarrerin in der Gemeinde gearbeitet. 2011 kehrte sie nach Trier zurück. Zunächst war sie Krankenhausseelsorgerin, ab 2015 Pfarrerin für Flüchtlingsarbeit. Zum 1. Dezember wurde sie auf die seit mehr als einem Jahr vakante Gemeindepfarrstelle versetzt. Neben den pastoralen Grundaufgaben gehören zur Pfarrstelle die inhaltlichen Schwerpunkte Erwachsenenbildung und Seniorenarbeit.