1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Gemeinsam lernen und Spaß haben

Gemeinsam lernen und Spaß haben

Mit Sonne, Lachen und viel Engagement haben Kinder den Ferienspaß in der Verbandsgemeinde Trier-Land verbracht. Auch in den Verbandsgemeinden Schweich und Ruwer gibt es Angebote für Kinder und Jugendliche.

Schweich/Kordel/Waldrach. 56 Kinder und acht Betreuer haben in der Verbandsgemeinde (VG) Trier-Land fünf abwechlungsreiche Tage mit viel Lachen, Lernen und natürlich neuen Freundschaften erlebt. "Der Ferienspaß war einfach supercool", sagt Alina Becker (12) aus Franzenheim. "Es war abwechslungsreich, spannend, lustig und einfach cool." Wenn sie in zwei Jahren zu alt für den Ferienspaß ist, möchte sie als Betreuer-Lehrling (Teens im Team) weiter mitmachen.

Auch in der VG Schweich haben Kinder bei Angeboten des Kinder- und Jugendbüros schon einige aufregende Ferientage erlebt. Jeweils vom 8. bis 12. Juli erkundeten Grundschüler Schweich und Umgebung bei den Naturerlebnistagen "Wasser erleben" und gingen den Geheimnissen der vier Elemente Feuer, Erde, Wasser und Luft an der Schweicher Molitorsmühle auf den Grund. Und in den nächsten Wochen gibt es noch weiteren Ferienspaß: Jugendliche und junge Erwachsene aus Schweich sind zurzeit auf Jugendtour in Berlin unterwegs. Für Kinder zwischen 7 und 14 Jahren heißt es ab 22. Juli "Manege frei!" bei den Kulturtagen "Zirkus in Schweich" in der Bodenländchenhalle. Am 17. August bietet das Büro außerdem eine Tagestour in den Freizeitpark Phantasialand bei Brühl an.

Die VG-Jugendpflege Ruwer organisiert vom 22. bis 26. Juli Ferienspiele unter dem Motto "Alte Steine und mächtige Herrscher - Eine Reise in längst vergangene Zeiten" in Pluwig. Mit dabei sind etwa 90 Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse.

Außerdem bieten die VG-Jugendpflege Ruwer und das Kinder- und Jugendbüro Schweich gemeinsam vom 9. bis 16. August ein Abenteuercamp für Jungen und Mädchen von elf bis 13 Jahren an. Veranstaltungsort sind die Köhlerhütten des Kreisjugendhauses in Kell am See. red