Gemeinsam zum neuen Boden

Im Rahmen der TAT-Woche kooperieren Unternehmen mit sozialen Einrichtungen und setzen dabei ein konkretes Vorhaben um. Eines davon ist die Renovierung eines Mehrzweckraums durch die Firma Fußboden Haller.

Trier. Die Engagement-Woche von "TAT - Trier aktiv im Team" ist in vollem Gange. Der TV stellt in dieser Woche täglich ein Projekt kurz vor und spricht mit den Beteiligten.
Eines der ersten läuft beim Verein "Treffpunkt am Weidengraben", kurz taw. Dort haben Mitarbeiter der Firma Fußboden Haller den alten Bodenbelag des Mehrzweckraums herausgerissen und neuen Bio-PVC-Boden verlegt. Stefan Zawar-Schlegel, Geschäftsführer von taw, hat selbst mitangepackt und freut sich über den ehrenamtlichen Einsatz der Mitarbeiter von Fußboden Haller. "Man bildet hier eine Kooperation, die über das Geschäftliche hinausgeht und erlebt gleichzeitig einen ganz anderen Arbeitsalltag." Ralph Hardt, einer der Freiwilligen, bestätigt die fast schon familiäre Arbeitsatmosphäre. "Alle sind hier sehr zuvorkommend. Wir werden gut versorgt und haben alle zusammen gefrühstückt und zu Mittag gegessen", erzählt er. kha