Generalmusikdirektor-Kandidaten dirigieren öffentlich am Theater Trier

Generalmusikdirektor-Kandidaten dirigieren öffentlich am Theater Trier

Ab Sommer 2018 wird ein neuer Generalmusikdirektor (GMD) das Philharmonische Orchester der Stadt Trier anfuhren. Wie das Theater Trier am Samstag mitteilt, sind in den nächsten Tagen vier Bewerber als neuer Generalmusikdirektor zu sogenannten Vordirigaten eingeladen.

Machte 2015 einen Verlust von 1,3 Millionen Euro: das Theater Trier. (Archivbild). Foto: Friedemann Vetter

Jeder Kandidat dirigiert eine öffentliche Vorstellung der Märchenoper von Hänsel und Gretel am Trierer Theater. Den Auftakt macht am Sonntagabend Daniel Carter, ein gebürtiger Australier, derzeit Kapellmeister am Theater Freiburg.Lancelot Fuhry, seit 2013 1. Kapellmeister und stellvertretender GMD am Theater Augsburg, wird am 24. Januar den Dirigentenstab in die Hand nehmen.
Die übrigen Bewerber folgen bis März. Der jetzige Generalmusikdirektor hatte erklärt, dass er seinen Vertrag am Theater Trier nicht über die aktuelle Spielzeit hinaus verlängern will.
Termine fur die Vorstellungsdirigate der 2. Runde ("Hansel und Gretel")Hansel & Gretel-Vorstellungen

Sonntag 22.01.2017 - 19:30 Daniel Carter
Dienstag 24.01.2017 - 19:30 Lancelot Fuhry
Sonntag 12.02.2017 - 16:00 Jochem Hochstenbach
Mittwoch 01.03.2017 - 19:30 Roman Brogli-Sacher

Mehr von Volksfreund