1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Gerüst und Kran in der Südallee in Trier

Verkehr : Gerüst und Kran in der Südallee

(red) Ein privates Bauprojekt an der Ecke Südallee/Saarstraße führt ab Montag, 29. März, zu weiteren Verkehrseinschränkungen. Nach Angaben der Stadtverwaltung wird vor dem Hotel Deutscher Hof in der Südallee ein Baugerüst und später ein Kran errichtet, wodurch ein Fahrstreifen wegfällt.

Diese Einschränkung gilt voraussichtlich bis Ende Mai. Während des Aufbaus des Gerüsts ist dieser Abschnitt auch für Fußgänger gesperrt. Sie können stattdessen zwischen den Einmündungen Neustraße und Hindenburgstraße den Fußweg durch den Alleenring-Park benutzen. Darüber hinaus bleibt die Sperrung eines Fahrstreifens in der Saarstraße zur Andienung der Baustelle bestehen.