1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Gesänge und Lesung aus Dantes "Göttlicher Komödie"

Gesänge und Lesung aus Dantes "Göttlicher Komödie"

Zum 750. Geburtstag des bedeutendsten italienischen Dichters, Dante Alighieri, gibt es am 23. und 24. Oktober eine zweitägige Lectura Dantis an der Universität Trier. Die Lectura Dantis gilt in Italien als der Inbegriff von Kultur und Bildung.

Es handelt sich dabei um das öffentliche Rezitieren und Kommentieren der Werke von Dante Alighieri, Italiens Nationaldichter.

Organisiert wird die Veranstaltung von Dr. Mara Onasch (Romanistik Universität Trier), die die Gesänge aus dem Werk "Göttliche Komödie" mit einer kurzen Hinführung kommentieren und im italienischen Original szenisch rezitieren wird. Die musikalische Gestaltung übernimmt der Trierer Dirigent und Komponist István Dénes. Der Eintritt ist frei. Beginn ist am 23. Oktober um 16.30 Uhr und am 24. Oktober um 10.30 Uhr, jeweils im Audimax der Universität Trier. red