GESCHICHTE

Zum Bericht "Kehrwagen wirbt für die Wallfahrt" (TV vom 4. November):

Vor vielen Jahren schlug ich vor, im Vorfeld von Heilig-Rock-Aktivitäten auch eine Sonderausstellung koptischer spätantiker Tuniken des Stadtmuseums Simeonstift zu veranstalten. Der Gedanke stieß damals nicht auf Gegenliebe und tut es wohl heute auch nicht. Sind die Tuniken zu alt oder von zu gleicher Web-art (ungesäumt)? Neuerdings werden immerhin Müllwagen für die Heilig-Rock-Werbung eingesetzt. Reserven werden aufgeboten. Alle? Dr. Dieter Ahrens, Trier, Leitender Museumsdirektor a.D.