1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Geschichten über berühmte Triererinnen im Museum erfahren

Geschichten über berühmte Triererinnen im Museum erfahren

Adelheid von Besselich, Clara Viebig oder Maria Kunigunde von Sachsen - Triers Geschichte ist reich an bedeutenden Frauen, die mit ihrem Wirken die Stadt geprägt haben. Die Kunsthistorikerin Christine Stolpe spürt in ihrem Abendrundgang am Dienstag, 7. August, der Frage nach, in welcher Art und Weise die berühmten Damen in Bildern dargestellt wurden.

Die einstündige Führung ermöglicht den Teilnehmern, ausgewählte Frauenporträts historischer Persönlichkeiten kennenzulernen. Anschaulich wird erklärt, wer die Damen waren und wofür sie bis heute stehen. red
Die Abendführung "Starke Frauen!" im Stadtmuseum Simeonstift beginnt um 20 Uhr. Die Teilnahme kostet sechs Euro. Weitere Informationen unter Telefon 0651/718-1459.