1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Geschichten von Frauen über Grenzen hinweg

Geschichten von Frauen über Grenzen hinweg

Die Seniorinnen-Arbeit über Grenzen ist ein Projekt des kfd-Frauenverbandes Trier mit Frauen des ACFL in Luxemburg. In biografisch geprägten Begegnungsformen und Aktionen versuchen deutsche und luxemburgische Frauen, sich der gemeinsamen Geschichte zu nähern.

Darüber wird Bea Teusch, eine der Leiterinnen des von der EU geförderten Projektes, im Sonntagstreff für alleinlebende Frauen am Sonntag, 19. April, 15.30 Uhr, im Mutter-Rosa-Altenzentrum, Engelstraße berichten. red