Geschlagen und getreten

TRIER. (red) Zu einer Schlägerei zwischen jungen Männern ist es am Samstagmorgen gegen 2.30 Uhr in der Hindenburgstraße gekommen. Nach Ermittlungen der Polizei war eine Gruppe von 19- bis 25-Jährigen in einen Streit geraten.

Im Verlauf der Auseinandersetzungen schlug ein 23-Jähriger einem 19-Jährigen mit einer Flasche auf den Kopf und verletzte ihn dabei schwer. Anschließend schlugen und traten mehrere Männer auf den am Boden liegenden 19-Jährigen ein. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Drei Tatverdächtige wurden von der Polizei festgenommen.