1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Geschlechter: Neuer Verein stellt sich vor

Geschlechter: Neuer Verein stellt sich vor

Trier (red) Der neue Verein "Trierer Archiv für Geschlechterforschung und Digitale Geschichte" (TAGG) stellt sich am Dienstag, 13. Juni, von 19 bis 21 Uhr im Kleinen Saal der Tufa, Wechselstraße 4, in Trier vor. Alle sind eingeladen, die an der Geschichte der Geschlechter - Frauen, Lesben, Schwule, Männer, trans- oder intergeschlechtliche Menschen - interessiert sind.

Ziel des Vereins ist, das Wissen und die Dokumente dieser Bewegungen ebenso zu sichern wie einen Raum dafür zu schaffen, sich hierüber auszutauschen und zu diskutieren.
An der Podiumsdiskussion nehmen Triers Bürgermeisterin Angelika Birk, Bernhard Simon als Leiter des Stadtarchivs Trier und Margarethe Kees als Vorstandsmitglied im Dachverband deutschsprachiger Lesben-/Frauenarchive teil. Mehr unter <%LINK auto="true" href="http://www.tagg-trier.de" text="www.tagg-trier.de" class="more"%>