Gesprächsgruppe für krebskranke Männer

Gesprächsgruppe für krebskranke Männer

Einen neuen Gesprächskreis für an Krebs erkrankte Männer bietet das Trierer Informationszentrum der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz ab Mittwoch, 13. März, 18 Uhr an. Unter der Leitung von Daniel Schumacher treffen sich die Teilnehmer jeden zweiten Mittwoch im Monat in der Beratungsstelle, Brotstraße 53. Wie die Krebsgesellschaft ankündigt, sollen Männer in der Gesprächsgruppe generationsübergreifend und unabhängig von der Art der Krebserkrankung ins Gespräch kommen.

red Anmeldung und nähere Informationen unter Telefon 0651/40551 oder per E-Mail trier@krebsgesellschaft-rlp.de