1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Gesprächskreis Blasen- und Darmfunktionsstörungen im Brüderkrankenhaus Trier

Gesundheit : Gesprächskreis Blasen- und Darmfunktionsstörungen im Brüderkrankenhaus Trier

Dr. med. Silvia Salm,Leiterin des Moselzentrums für Kontinenz und urologische Oberärztin, sowie Dr. med. Peter Werle, Facharzt für Chirurgie, Zusatzbezeichnung Proktologie und Oberarzt der Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie im Brüderkrankenhaus Trier, leiten am Dienstag, 10. Dezember, 17 Uhr, im Lesezimmer des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Trier, eine Diskussions- und Fragerunde zum Thema „Aktuelles zur Behandlung von Harn- und Stuhlinkontinenz“.

Deutschlandweit sind mehr als neun Millionen Menschen von dem Thema Harn- und Stuhlinkontinenz betroffen. Für viele ist das Leiden
ein Tabuthema. Die Hälfte der Betroffenen spricht nicht mit dem Arzt darüber und dabei ist Inkontinenz in vielen Fällen heilbar. Zudem halten Referenten aus verschiedenen Fachbereichen regelmäßig Vorträge zum Themenbereich der Inkontinenz.

Das Treffen ist kostenfrei. Weitere Informationen im Internet unter www.moselzentrum-kontinenz.de oder unter www.bk-trier.de