Gesprächskreisabend für pflegende Angehörige im Seniorenbüro Trier

Pflege : Gesprächskreis für pflegende Angehörige im Seniorenbüro Trier

Pflegebedürftigkeit bedeutet oft einschneidende Veränderungen für viele Beteiligte. Bei der Frage, wie Unterstützung und Pflege konkret geschehen kann, gibt es sehr unterschiedliche Vorstellungen.

Auch wer Angehörige im Heim betreut, kann schmerzliche Erfahrungen machen und Schuldgefühle entwickeln.

Die Suche nach Lösungen und Entlastung beginnt im zugewandten Gespräch: Im Austausch zwischen Angehörigen und Fachleuten und zwischen erfahrenen Angehörigen und jenen, die in ihre jeweils besondere Situation noch hineinwachsen.

Dazu lädt dieser angeleitete Gesprächskreis am Montag, 1. April, 18 bis 19.30 Uhr, in das Seniorenbüro Trier, Kochstraße 1a, ein.

Die Kosten in Höhe von 2 Euro sind vor der Veranstaltung bei den Referenten zu zahlen. Anmeldung bis Donnerstag, 28. März, unter Telefon 0651/75566.
Weitere Termine: 13. Mai, 24. Juni, 5. August, 16. September, 28. Oktober und 9. Dezember.

Mehr von Volksfreund