Gesucht: Termin für vierten offenen Sonntag

Trier. (rm.) Die City-Initiative Trier will 2010 wieder das gesetzlich erlaubte Maximum von vier verkaufsoffenen Sonntagen organisieren. Drei Termine dürften unstrittig sein: der 14. März im Rahmen der sechsten Auflage des Ostermarkts (mit Rücksicht auf den Bitburger Beda-Markt eine Woche früher als sonst), 31. Oktober (traditioneller Mantelsonntag) und 28. November (Erster Advent).

Den vierten offenen Sonntag 2010 will die City-Initiative nach Mehrheitsbeschluss ihrer rund 180 Mitgliedsbetriebe festlegen. Die können per Fragebogen auswählen zwischen dem 18. April und dem 26. September oder eigene Vorschläge machen. Ausgefüllte Bögen sollen bis 21. August zurückgeschickt werden.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort