GESUNDHEIT

DEMENZ: Die Beratungs- und Koordinierungsstelle für ältere, behinderte und kranke Menschen in Schweich veranstaltet eine Seminarreihe. Angehörige, die ihre Verwandten betreuen, haben die Möglichkeit, Informationen zu erhalten.

Die Schulungsreihe wird alle vierzehn Tage, ab dem 12. September, immer freitags von 19 bis 20.30 Uhr angeboten. "Hilfe beim Helfen" klärt über die fortschreitende Hirnleistungsschwäche auf. Auch versicherungsrechtliche Themen werden besprochen. Anmeldungen noch heute möglich. Weitere Informationen: Beratungs- und Koordinierungsstelle Schweich, Telefon: 06502/935714.