GESUNDHEITS-CHECK

TRIER. Das "KV mobil" war der Renner beim kostenlosen Gesundheits-Check auf dem Trierer Kornmarkt. Niedergelassene Ärzte aus dem Bereich der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Trier hatten vor dem Bus Position bezogen und waren gefragte Ansprechpartner.

OB Helmut Schröer (hier im Gespräch mit dem Trierer Urologen Friedrich-W. Schäffner) steuerte nur als Zaungast das "KV mobil" an. Untersucht werde er ständig, schließlich gebe es immer wieder Aktionen, bei denen er "bluten" müsse, sagte er. Den zwei Kilogramm, die er derzeit "zu viel auf die Waage bringt", will er mit eifrigem Tennisspiel zu Leibe rücken.

Mehr von Volksfreund