1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Gesundheitschecks und Vorträge

Gesundheitschecks und Vorträge

Im Brüderkrankenhaus ist am Samstag, 22. November, der jährliche Gefäßtag, eine Veranstaltung für Patienten und Interessierte. Hier werden von 10 bis 13 Uhr verschiedene Vorträge und Informationen rund um das Thema Gefäßerkrankungen angeboten.

Die Expertenvorträge behandeln die Themen "Wie man Arteriosklerose verhindern kann", "Arteriosklerose - was sieht man im Ultraschall?", "Evolution in der Gefäßmedizin - von Operationen, Kathetern und Hybriden" sowie die Frage "Gedächtnisstörungen und Demenz durch Gefäßerkrankungen: Was tun?".
Zu den Referenten zählen Prof. Stefan M. Weiner, Chefarzt der Abteilung für Innere Medizin II, Dr. Elmar Mertiny, leitender Arzt der Zentralen interdisziplinären Sonografie, Dr. Markus Blome, Oberarzt im Zentrum für Gefäßmedizin, und Professor Matthias Maschke, Chefarzt der Abteilung für Neurologie und Neurophysiologie.
Es besteht die Möglichkeit eines kostenlosen Gesundheits checks mit Angeboten zur Durchblutungsmessung, Blutzuckermessung, Blutdruckkontrolle, Arteriosklerose-Suchtest sowie Fußdruckmessung. Zudem erhalten die Teilnehmer Beratung zur Behandlung sowie zur Vor- und Nachsorge bei Herzinfarkt, Schlaganfall, Diabetes und Durchblutungsstörungen. red