1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Getrennte Wege: Radler fahren am Rathaus andere Strecke

Getrennte Wege: Radler fahren am Rathaus andere Strecke

Im Rahmen der Parkplätzesanierung am Augustinerhof ist die Radwegeführung geändert worden. Bisher führte der Weg von der Lorenz-Kellner-Straße in Richtung Heinz-Tietjen-Weg und umgekehrt - parallel zum Fußgängerweg entlang des Rathauses.

Jetzt wurde der gemeinsame Weg aufgesplittet: Radfahrer werden von der Lorenz-Kellner-Straße zunächst geradeaus entlang des Sozialamts geführt, dann nach links und über die Fahrgasse des Parkplatzes geradeaus zum Augustinerhof und zum Heinz-Tietjen-Weg. In umgekehrter Richtung verlässt der Radler am Ende des Heinz-Tietjen-Weges den Gehweg in Höhe der Rathauskapelle und fährt über die Fahrbahn parallel zum Rathaus in südliche Richtung. Für die Fußgänger ändert sich nichts. Der bisherige Rad- und Gehweg wird teils für Radler mit Durchfahrtsbarrieren gesperrt. red