| 20:42 Uhr

Gipfel mit elf Bands läutet Jazz-Jahr ein

Trier. Bereits zum 17. Mal veranstaltet der Jazz-Club Trier den Trierer Jazzgipfel Regional. Im großen Saal der Tufa gehen am Freitag, 29. Januar, um 20.30 Uhr elf Bands an den Start.

In jeweils 15-minütigen Kurzvorstellungen präsentieren sich: ad hoc, Bach Band, Destinatum Jagi spec. Guest, Dreispiellos, Feb feat. Nadine, Woog, Groove Improve, Nils Wills, In Flow, Ralf Brauner Solo, Schweigstill Quartett und
Tinnef.
Der Gipfel läutet das Jazz-Jahr des Clubs ein und hat bei den Zuhörern wie bei den teilnehmenden Musikern mittlerweile Kultstatus. Es spielen ausschließlich Bands aus der Region Trier. hat
Tickets gibt es im Vorverkauf im TV-Service-Center, Neustraße 91 in Trier.