Golffahrer überholt rücksichtslos - Mehrere Beinahezusammenstöße

Golffahrer überholt rücksichtslos - Mehrere Beinahezusammenstöße

Zwischen Trier-Ehrang und Quint hat der Fahrer eines schwarzen VW Golf durch seine rücksichtslose Fahrweise mehrere andere Autofahrer gefährdet. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Polizei Schweich mitteilte, kam es bereits am Donnerstag gegen 16.55 Uhr zu dem Vorfall auf der B 53 zwischen der Ehranger Moselbrücke und Trier-Quint. Der Fahrer eines schwarzen VW Golf (Baureihe V, VI oder VII) mit TR-Kennzeichen habe dort trotz dichten Feierabendverkehrs in Richtung Schweich und trotz Gegenverkehrs mehrmals vorausfahrende Fahrzeuge überholt, wobei es wiederholt fast zu Zusammenstößen mit Entgegenkommenden bzw. mit Vorausfahrenden beim Wiedereinscheren nach rechts gekommen sein soll. Die Polizei Schweich sucht Zeugen. Hinweise und Meldungen von Autofahrern, die durch die Fahrweise des Golffahrers gefährdet oder behindert wurden, an die Polizei Schweich, 06502/91570.

Mehr von Volksfreund