Gospel Voices proben mehr und planen Benefinzkonzert

Gospel Voices proben mehr und planen Benefinzkonzert

Der Gesangsverein Gospel Voices Trier hat eine neue Vorstandsriege gewählt. Im Rahmen seiner jährlichen Mitgliederversammlung vereinbarten die Sänger zudem, ihre Probenarbeit auszuweiten sowie in den kommenden Monaten ein Benefizkonzert und ein Sommerfest zu organisieren.

Trier. Einen neuen Vorstand haben die Sänger der Gospel Voices Trier im Rahmen ihrer jährlichen Mitgliederversammlung gewählt. Für den Posten der ersten Vorsitzenden wurde Lisa Fey-Beck wiedergewählt, die zweite Vorsitzende ist Netty Blum, die Schriftführung übernimmt Joachim Scheid. Die Verantwortliche für die Kassenführung ist Ute Wittschier. Komplettiert wird der Vorstand von Valeska Münninghoff, die die jüngeren Sängerinnen vertritt. Geborenes Mitglied des Vorstandes ist satzungsgemäß der Chorleiter Manfred Stöckl.
Neben den Vorstandswahlen ging es auf der Mitgliederversammlung auch um die Programmplanung für die kommenden Monate. Dazu gehören unter anderem ein Benefizkonzert, eine Chorfreizeit sowie ein Sommerfest.
Ebenfalls beschlossen haben die Gospel-Voices-Mitglieder, die Probenarbeit in den kommenden Monaten zu verstärken. Der Verein sucht zudem dringend neue Sänger zur Verstärkung der Männer. red
Interessierte können sich auf der Internetseite des Vereins www.gospelvoices-trier.de informieren oder donnerstags um 18 Uhr zur Chorprobe ins Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Nordallee 7, in Trier kommen.

Mehr von Volksfreund