Gott – im Islam und Christentum

Gott – im Islam und Christentum

TRIER. (red) Professor Walter Andreas Euler von der Theologischen Fakultät Trier (Fundamentaltheologie und Ökumenische Theologie) spricht am Mittwoch, 20. April, 19 Uhr, in der Welschnonnenkirche auf Einladung des Fördervereins Welschnonnenkirche Trier über "Das Gottesverständnis im Christentum und im Islam".

Christentum und Islam sind zwei Weltreligionen, die das Bekenntnis zum Monotheismus, zur Einheit und Einzigkeit Gottes, verbindet. Der Vortrag skizziert die Grundelemente des christlichen und islamischen Gottesverständnisses. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Orgelrenovierung (Stumm 1757) sind erbeten.

Mehr von Volksfreund