Grabsteine werden überprüft

Grabsteine werden überprüft

TRIER. (red) Auf den städtischen Friedhöfen wird von Montag, 2. Mai, bis Freitag, 17. Juni, die Standsicherheit der Grabmale überprüft. Beanstandete Anlagen erhalten einen Aufkleber und müssen repariert werden.

Schadhafte Reihengräber werden in einer Liste in den Aushangkästen auf den Friedhöfen veröffentlicht. Besitzer beanstandeter Wahlgräber erhalten eine schriftliche Nachricht. Weitere Informationen beim städtischen Grünflächenamt: 0651/718-2672.