Serie: Beatrice Linzmeier stellt vor Warum sich Grafikdesigner Andreas Twardzik bewusst für Trier entschieden hat

Interview | Trier · Andreas Twardzik ist Grafikdesigner mit eigenem Studio in der Karl-Marx-Straße. Seine berufliche Reise bis hierher war kurvenreich. Wir haben mit ihm unter anderem darüber gesprochen, warum er nach seinem Studium in Trier geblieben ist und was er eigentlich in seinem Job macht.

 Grafikdesigner Andreas Twardzik hat sich mit einem eigene Studio in Trier niedergelassen. Er sagt: „Ich habe mich sehr willkommen gefühlt und Trier verbindet die Gemütlichkeit einer Kleinstadt mit dem Flair einer kleineren Großstadt.“

Grafikdesigner Andreas Twardzik hat sich mit einem eigene Studio in Trier niedergelassen. Er sagt: „Ich habe mich sehr willkommen gefühlt und Trier verbindet die Gemütlichkeit einer Kleinstadt mit dem Flair einer kleineren Großstadt.“

Foto: Florian Leible

Du bist gebürtig ja nicht aus Trier, wo kommst du her?