1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Greifvogelpark Saarburg in Existenznöten

Videoreihe : Greifvogelpark Saarburg in Existenznöten – Kreative Ideen in Corona-Zeiten (Video)

Greifvogelpark Saarburg: Kreative Ideen gegen Existenznöte

Auch der Greifvogelpark in Saarburg zählt zu den in Not geratenen Betrieben in der Corona Zeit. Keine Besucher, keine Einnahmen und fortlaufende Kosten machen Wolfgang Klotzbücher zu schaffen.

Der Park, in dem viele Greifvögel und andere Tiere, wie Erdmännchen und Waschbären heimisch sind, kämpft um die Existenz.
Um den Spendern und Fans des Greifvogelparks die Tiere trotz der aktuellen Maßnahmen zeigen zu können, haben die Betreiber eine Videoreihe ins Leben gerufen, den „Greifvogelpark Inside“.
Auf den Social Media Kanälen Instagram, Facebook und YouTube erscheinen jede Woche zwei Videos zu den einzelnen Tieren.