1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Grenzbahnhof Igel wird 100 Jahre alt

Jubiläum : Grenzbahnhof Igel wird 100 Jahre alt

Am Sonntag, 20. Oktober um 16 Uhr veranstaltet der Heimat- und Kulturverein Agulia in Zusammenarbeit mit der VHS Igel einen Vortrag im Gasthaus zum Löwen zum Thema „100 Jahre Grenzbahnhof Igel“. Der Vortrag des Historikers Rudolf Müller steht unter dem Titel „Der Grenzbahnhof Igel in den Wechselfällen der deutsch-luxemburgischen Geschichte seit 100 Jahren“.

Er beleuchtet die Geschichte des Bahnhofes seit 1919 als Grenz- und Zollbahnhof bis hin zur Öffnung des europäischen Binnenmarktes. Der Architekt Helmut Moersdorf stellt anschließend die Geschichte des denkmalgeschützten Bahnhofsgebäudes in seinem Vortrag vor. Umrahmt wird die Veranstaltung musikalisch von HW und Freunde. Der Eintritt ist frei.