Großer Protest auf dem Petrisberg

Trier. (woc) 700 Studenten der Universität Trier haben gestern auf dem Petrisberg gegen die enorme Überbelegung zahlreicher Vorlesungen protestiert. Spontan marschierte die Masse wütender Wissenshungriger zu einer Veranstaltung im Wissenschaftspark, bei der die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Doris Ahnen zu Gast war.



Diese unterbrach zusammen mit Universitäts-Präsident Peter Schwenkmezger die Eröffnung des Konfuzius-Instituts und stellte sich den Fragen der Studenten. Schwenkmezger und Ahnen versprachen Verbesserungen der Situation. Seite 9

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort