Großes Hakenkreuz auf der Straße

Langsur-Metzdorf. Unbekannte haben von Sonntag, 3., gegen 20 Uhr, und Montag, 4. April, gegen 8.30 Uhr ein ungefähr zwei mal zwei Meter großes orangefarbenes Hakenkreuz auf die Fahrbahn der Kreisstraße 4 zwischen Metzdorf und Kemberborn (Richtung Metzdorfer Berg/Trierweiler) gesprüht. Der Schaden beläuft sich nach Angaben der Polizeiinspektion Trier auf etwa 200 Euro.



Zeugen, die Hinweise auf die Täter machen können, wenden sich an die Polizeiinspektion Trier unter der Telefonnummer 0651/9779-3200, Fax 0651/9779-3209 oder per E-Mail an pitrier.wache@polizei.rlp.dwe3

volksfreund.de/blaulicht