1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Grüne fordern höhere Gewerbesteuer

Grüne fordern höhere Gewerbesteuer

Die Grünen im Kreis Trier-Saarburg fordern die Erhöhung der Trierer Gewerbesteuer. Der Hebesatz, über den die Gewerbesteuer eines Betriebs berechnet wird, soll von 390 auf 430 steigen.

In Mainz liegt der Hebesatz bei 440, in Frankfurt und München bei 490. Die Erhöhung des Hebesatzes würde der Stadt nach Berechnungen der Grünen zusätzlich 3,5 bis fünf Millionen Euro pro Jahr bringen. Die Unternehmen könnten so einen angemessenen Beitrag zur Entschuldung der Stadt leisten, die rund 700 Millionen Euro Schulden hat. Die Grünen kritisieren, dass sich die anderen Parteien und auch Oberbürgermeister Klaus Jensen bislang gegen eine Erhöhung der Gewerbesteuer ausgesprochen hätten. red