1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Grüne rufen zu Acta-Protest an der Porta Nigra auf

Grüne rufen zu Acta-Protest an der Porta Nigra auf

Die Landesvorstandssprecherin der Grünen, Britta Steck, lädt für heute, Samstag, zum bundesweiten Aktionstag gegen Acta (Anti Counterfeiting Trade Agreement) ein. Laut Steck steht Acta für Intransparenz, Verfolgung bei Urheberrechtsverletzungen und die Einschränkung der Informationsfreiheit im Internet.

Zudem sind nach Ansicht der Grünen die Folgen für die medizinische Versorgung zum Beispiel in Entwicklungsländern unabsehbar. Das Risiko, dass wirkstoffgleiche Kopien von Medikamenten konfisziert und Produktionsketten behindert werden und es zu Engpässen bei der Versorgung von Kranken kommen könnte, steige enorm.
Treffpunkt ist um 13 Uhr an der Porta Nigra. red