1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Trierer Arzt Matheis bleibt Präsident der Landesärztekammer

Wahl : Trierer Arzt Matheis bleibt Präsident der Landesärztekammer

Der Trierer Chirurg Günther Matheis ist erneut zum Präsident der Landesärztekammer gewählt worden.

Matheis, der auch Vize-Präsident der Bundesärztekammer ist, erhielt bei der Wahl in Mainz 63 von 73 Stimmen. Es ist die zweite Amtszeit des Arztes, der im Trierer Brüderkrankenhaus arbeitet. Erstmal in den zwölfköpfigen Vorstand der Landesärztekammer wurde unter anderem der Trierer Hausarzt und Vorsitzender der Bezirksärztekammer Trier, Walter Gradel, gewählt.