Güterstraße gesperrt

TRIER. (red) Wegen eines Wasserrohrbruches ist die Güterstraße bis voraussichtlich Samstag, 9. Juli, für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Busse der Linie 12 fahren ab Hauptbahnhof eine Umleitung über Balduin- und Gartenfeldstraße.

Die Rückfahrt erfolgt ab der Gartenfeldstraße über die Ostallee zum Hauptbahnhof. Die Haltestellen Kürenzer- und Schönbornstraße werden an den Hauptbahnhof und die Haltestellen Maximiner Acht und Bergstraße an die Helenenstraße verlegt. An den betroffenen Haltestellen sind Hinweisschilder angebracht.