1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Güterzüge wegen Bauarbeiten über Weststrecke geleitet

Güterzüge wegen Bauarbeiten über Weststrecke geleitet

Für viele Menschen, die an der Weststrecke wohnen, war in der Nacht zum Donnerstag wenig an Schlaf zu denken. Denn ab 1.15 Uhr rollten dort wieder Güterzüge über die Gleise.

Verärgerte Anrufer äußerten im Gespräch mit der Redaktion die Sorge, dass wie im vergangenen Jahr über längere Zeit Lärmbelästigungen auch in der Nacht zu befürchten seien. Dem widersprach auf TV-Anfrage ein Sprecher der Deutschen Bahn. "Kurzfristig mussten Arbeiten auf der Strecke zwischen Trier und Konz ausgeführt werden. Deshalb war die befristete Umleitung der Züge notwendig." Bereits am Donnerstag sei die Sache erledigt gewesen. r.n.