guten_morgen_1405_r.n.

Ein guter Morgen beginnt für gewöhnlich mit einem halbstündigen Dauerlauf an der frischen Luft. Es gibt allerdings nicht wenige Menschen, die einen anderen Frühsport zu ihrer Leidenschaft gemacht haben.

Da geht es auch um Ausdauer, um Schnelligkeit und Durchsetzungsvermögen. Manche greifen zu unfairen Mitteln. Blaue Flecken gehören zu den kleineren Verletzungen, die in Kauf genommen werden müssen.Waren Sie an einem Montag schon einmal um 8 Uhr bei dem Discounter mit dem "A"? Haben Sie, nach dem Einordnen in der Startreihe, den fliegenden Start mit oder ohne Einkaufswagen erlebt, den Nahkampf am Wühltisch? Die Geduldsprobe an der Kasse? Dann wissen Sie, wovon hier die Rede ist. Kinderfußballschuhe und Trikots im Angebot. Auf die blauen hatte es mein Sohn abgesehen, mit dem ich mich nach dem Rat meiner Frau ("Da musst du ganz früh hin!") zu einer der besagten Filialen aufmachte. Welch ein Spektakel! Aber spannend. Nachdem ich meinen Kleinen erst einmal mit einer deutlichen Warnung vor der Gefahr wild wühlender Schnäppchenjägerinnen in ausreichendem Sicherheitsabstand zum Korb mit besagten Fußballschuhen postiert hatte, gelang durch eine geschickte Körpertäuschung und Umlaufen der feindlichen Abwehr der Coup: Blau, Größe 31, neu. Zwei Minuten später war der Wühltisch leer. Der Tumult verlagerte sich zum benachbarten Korb mit den Fitness-Klamotten für Erwachsene. "Wow, hier geht was ab." Diese Bemerkung auf dem Weg zur Kasse erzeugte bei der Mitarbeiterin, die in sicherem Abstand zu dem Menschenknäuel Ware einräumte, nur ein Achselzucken und flüchtiges Lächeln. "Montags und donnerstags ist das hier immer so." Nun, vielleicht war diese Schilderung etwas übertrieben. Meine Vorliebe fürs Laufen hat dieser Montag jedenfalls gestärkt.