Gymnasium erhält eine Million Euro Zuschuss

Gymnasium erhält eine Million Euro Zuschuss

Trier. (red) Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) hat 1 Million Euro für den Neubau einer Sporthalle und einer Mensa am Friedrich-Spee-Gymnasium in Trier bewilligt. Dies teilte ADD-Präsident Josef Peter Mertes gestern mit.

Durch den Bau der neuen Mensa mit Ausgabenküche wird eine Mittagsverpflegung von bis zu 600 Schülerinnen und Schülern am Friedrich-Spee-Gymnasium möglich sein. Die Sporthalle wird eine Größe von 18 mal 36 Metern haben. Die Mensa und die Sporthalle werden für die G 8-Ganztagsschule benötigt. Mit dem achtjährigen Gymnasium (G 8) soll die Schulzeit bis zum Abitur bundesweit von 13 auf zwölf Jahre verkürzt werden.

Mehr von Volksfreund