"Hängen geblieben"

TRIER. Nachdem ein Autofahrer drei Treppenstufen eines privaten Fußgängerwegs im Bereich Neuerburg-Park überwunden hatte und vor Schreck seitwärts in den Büschen hängen blieb, entstand dieses imposante Foto.

Ob die unklare Beschilderung oder die Gedankenlosigkeit des Fahrers ein Grund war, oder ob er einfach nur den kürzesten Weg zum Finanzamt suchte, ist nicht bekannt. (red)/Leserfoto: Horst Schultze

Mehr von Volksfreund