Haltestellen werden verlegt

TRIER. (red) Ein regelrechter Veranstaltungsmarathon führt in den nächsten Tagen und am Wochenende zu einigen Änderungen bei Fahrstrecken von Buslinien. Zudem müssen Haltestellen verlegt werden, teilte die SWT Verkehrs-GmbH mit.

Da der Bahnübergang in Ehrang wegen Sanierungsarbeiten von Freitag, 11. August, 7 Uhr, bis Dienstag, 15. August, 20 Uhr, gesperrt werden muss, wird der SWT Verkehrs-GmbH einen Pendelverkehr zwischen der August-Antz-Straße und Quint sowie zwischen Wallenbachstraße und Mäusheckerweg einrichten. Die Abfahrtzeit der Linie 8 Richtung Porta Nigra von Schwarzer Weg bis Peter-Roth-Platz wird um acht Minuten und die Abfahrtzeit der Linie 87 um vier Minuten vorverlegt. Die Fahrgäste der Linie 8 werden auf der Quint an den Planwagen übergeben. Die Fahrgäste von Wallenbachstraße bis Layweg fahren mit dem Pendelwagen bis Mäusheckerweg und steigen dort in den Planwagen um. Für die Fahrgäste der Linie 17 zwischen Wallenbachstraße und Agrobstraße ist die Abfahrtzeit um vier Minuten vorverlegt. Sie fahren ebenfalls mit dem Pendelbus bis Hafenstraße und steigen dort in die Linie 17 um. Mit Start und Ziel an der Waldracher Schule kommt es am Samstag, 12. August, wegen des Freundschaftslaufs um die Riveris-Talsperre zu einigen Änderungen in der Verkehrsführung. Die Busse der Linie 86 fahren von 15 bis 19.30 Uhr in beiden Richtungen über Waldrach Bahnhof, wenden am Kreisel an der Abfahrt zur K 12 (Richtung Korlingen) und warten ihre Abfahrtzeit an der Ersatzhaltestelle in der Hermeskeilerstaße ab. Für die Dauer der Veranstaltung werden die Haltestellen Waldrach, Gemeindeplatz, an den Weinbergsweg verlegt und die Haltestellen Obere Kirchstraße, Rosenbungert, In der Lay, Schule und Sportplatz an die Ersatzhaltestelle in der Hermeskeiler Straße. Hinweise befinden sich an den Haltestellen. Das Brunnenfest im Bereich Arnulfstraße/Rotbachstraße in Heiligkreuz sorgt dafür, dass die Haltestelle Kiewelsberg ab Samstag, 12. August, 11 Uhr bis einschließlich Sonntag, 13. August, nicht angefahren werden kann. Die Umleitung für die Busse der Linie 82 erfolgt ab Franz-Buß-Straße rechts über Straßburger Allee bis zur Rotbachstraße. Wegen einer Festveranstaltung wird die Ortsdurchfahrt Mesenich ab Samstag, 12.August, 8 Uhr, bis einschließlich Sonntag 13. August, für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Busse der Linie 81 fahren in beiden Richtungen über die B 418. Eine Ersatzhaltestelle ist an der Einmündung B 418, Hauptstraße/Trierer Straße eingerichtet, die für beide Richtungen gilt. Die Busse von Langsur oder Metzdorf fahren in die Einmündung, nehmen hier ihre Fahrgäste auf, wenden und fahren weiter nach Plan.Erhöhtes Verkehrsaufkommen

Mit einem deutlich erhöhten Verkehrsaufkommen ist am 15. August (Mariä Himmelfahrt) im Stadtgebiet zu rechnen. Deshalb bietet SWT gemeinsam mit der City-Initiative einen kostenlosen Park & Ride Service im Zehn-Minuten-Takt ab den Parkplätzen Fachhochschule und Riverside Trier-Nord an. Ab 9.50 Uhr fahren die ersten Busse an beiden Parkplätzen ab, und die letzte Rückfahrt ist um 19.17 Uhr ab der Innenstadt.