Verkehr: Handy am Steuer, nicht angeschnallt: Die Trierer Polizei hat kontrolliert

Verkehr : Handy am Steuer, nicht angeschnallt: Die Trierer Polizei hat kontrolliert

Die Polizei hat am Donnerstag in Trier rund 50 Fahrzeuge kontrolliert. Bei den Kontrollen des so genannten „Trier Tags“ wurden laut Polizei zehn Fahrzeugführer verwarnt, weil sie den Sicherheitsgurt nicht angelegt hatten.

Gegen sieben Menschen wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet, weil sie ein Mobiltelefon während des Fahrens nutzten. Weitere neun Fahrer wurden verwarnt, da sie gegen sonstige Pflichten wie beispielsweise Ladungssicherung verstießen. Sechs Fahrzeuge befanden sich nicht in ordnungsgemäßem Zustand und müssen erneut bei der Polizeiinspektion in Trier vorgeführt werden.