Haus der Kinder soll 2014 umziehen

Haus der Kinder soll 2014 umziehen

Neuer Standort für das Haus der Kinder: Die Kindertageseinrichtung soll voraussichtlich 2014 von der Krahnenstraße ins Gebäude der bisherigen Altenpflegeschule (Krahnenufer) umziehen. Den Grundsatzbeschluss fasste der Stadtrat einstimmig.


Das Altenpflegeschule-Domizil wird im Sommer 2013 frei und soll vom Besitzer Vereinigte Hospitien kitagerecht umgebaut und langfristig an den Sozialdienst Katholischer Frauen (Träger des Hauses für Kinder) vermietet werden. Das Haus der Kinder in der Krahnenstraße ist stark sanierungsbedürftig und zu klein. Der neue Standort bietet Platz für drei Kindergruppen und verfügt über einen Gymnastiksaal. rm.