1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Haushaltsentwurf: Gewerbesteuer und Grundsteuer steigen

Haushaltsentwurf: Gewerbesteuer und Grundsteuer steigen

Die Gewerbesteuer und die Grundsteuer werden im kommenden Jahr angehoben – zumindest, wenn der Haushalt der Stadt so wie von Oberbürgermeister Klaus Jensen vorgesehen verabschiedet wird.

Der Hebesatz, über den die Gewerbesteuer berechnet wird, soll von derzeit 390 auf 420 Prozent angehoben werden. Das geht aus der Vorlage zur Stadtratssitzung an diesem Donnerstag hervor. Dann wird der Haushalt von Jensen eingebracht, entscheiden müssen in den nächsten Monaten darüber die Stadtratsfraktionen. Das Defizit im Haushalt liegt laut Vorlage bei 55,8 Millionen Euro.