1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Hees + Peters spendet für "Meine Burg"

Hees + Peters spendet für "Meine Burg"

TRIER. (dq) Auch in diesem Jahr hat Hees + Peters zum beliebten Erlebnistag mit Frühlingsschau geladen. Eine Auswahl an professionellen Garten- und Landschaftsgeräten wurde vorgeführt und sachkundig erklärt.

Die kleinen Besucher freuten sich über attraktive Programmpunkte, von Ponyreiten und Traktorrennen bis zur Frühlingsolympiade. Nun sind die Preisträger der Wettbewerbe gekürt worden: Beim Traktorrennen siegten David Berg aus Waldrach sowie Jannic und Marc Fischer aus Trier, die Frühlingsolympiade gewann Nina Weber aus Erden. Zur Belohnung dürfen sie mit ihren Freunden ins Kids In oder ins Kino gehen.

Der Erlös von Kaffee, Kuchen und Waffeln am Erlebnistag geht dieses Jahr an den Kinderschutzbund: Elmar Blasius, Mitglied der Geschäftsleitung von Hees + Peters, konnte einen Scheck über 1800 Euro an Vorstandsmitglied Elke Boné-Leis und den Ersten Vorsitzenden Bruno Worst (rechts im Bild) überreichen. Das Geld kommt dem Projekt "Meine Burg" zugute. Das Haus des Kinderschutzbundes, in dem Beratungsangebote für Kinder und Jugendliche sowie Aus-, Fort- und Weiterbildung angeboten werden sollen, entsteht derzeit in Trier-Nord nahe der Kirche St. Paulin.