Heiligkreuzer begrüßen Pfarrer Welsch

Heiligkreuzer begrüßen Pfarrer Welsch

Die katholischen Trierer Pfarreien Heiligkreuz, St. Maternus und St.

Michael haben mit Theo Welsch einen neuen Pfarrer. Er wird am Sonntag, 14. September, im Rahmen eines Gottesdiensts vom stellvertretenden Dechanten Wilhelm Ehlen in sein Amt eingeführt. Die Bigband des FWG unterhält. Ab 17 Uhr gibt es Musik mit dem Duo "Er & Der Kleine Prinz". Pastor Theo Welsch folgt auf Georg Goeres, der eine neue Aufgabe in Saarburg übernommen hat. Der neue Pfarrer der drei Trierer Pfarreien wurde 1956 in Wadgassen (Kreis Saarlouis) geboren. Während des Festes bietet der Pfadfinderstamm Santa-Cruz von 11 bis 17 Uhr am Brunnenplatz eine Tauschbörse an. Tauschbar ist alles, was noch funktionsfähig ist. red

Mehr von Volksfreund