Heiligkreuzer räumen ihren Stadtteil auf

Heiligkreuzer räumen ihren Stadtteil auf

Heiligkreuz ist ein Stadtteil mit Wohlfühlqualität. Trotzdem haben einige Menschen an vielen Stellen achtlos Müll weggeworfen.

Der Ortsbeirat Trier-Heiligkreuz lädt daher zum Dreck-weg-Tag ein. Am Samstag, 23. März, sollen viele fleißige Helfer die Grünflächen im Stadtteil säubern. Auch die Heiligkreuzer Pfadfinder vom Stamm Santacruz und der Bürgerverein beteiligen sich an der Aktion. Treffen ist um 10 Uhr vor der Kapelle auf dem Kirchplatz Heiligkreuz. Die Müllsammler sind bis 13 Uhr im Einsatz. cofi
Wer mithelfen will, meldet sich bitte bei Ortsvorsteherin Elisabeth Ruschel unter der Telefonnummer 0651/34747 an.

Mehr von Volksfreund