1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Heimatverein Ensch wandert am Ostermontag

Heimatverein Ensch wandert am Ostermontag

Ensch (red) Der Gemeinde- und Heimatverein Ensch wandert am Ostermontag, 17. April. Die traditionelle Osterwanderung führt durch das Moseltal mit seinen Weinbergen, dem Wald und tollen Aussichten wie der am Zitronenkrämerkreuz.

Treffpunkt ist um 11 Uhr am Enscher Bürgerhaus. Ferdinand Kremer ist Wanderführer, Revierförster Ralf Düpre informiert über den Wald. Für das leibliche Wohl ist mit warmen Würstchen, Wein und anderen Getränken gesorgt. Zum Abschluss gibt's Kaffee und Kuchen.