Kommunalwahl SPD-Kandidat will Ortsbürgermeister von Welschbillig werden

Welschbillig · Die SPD Welschbillig hat bei ihrer Mitgliederversammlung die Kandidatenliste für die Wahl zum Ortsgemeinderat aufgestellt. Darüber hinaus wurde Heinz-Peter Hammes einstimmig zum Kandidaten für die Ortsbürgermeisterwahl nominiert.

 Tritt für die SPD in Welschbillig an: Heinz-Peter Hammes.

Tritt für die SPD in Welschbillig an: Heinz-Peter Hammes.

Foto: Udo Ungar

Der gebürtige Welschbilliger und pensionierte Berufssoldat ist verheiratet und hat zwei Söhne. Seit zwölf Jahren engagiert er sich als Mitglied im Gemeinderat und Bauausschuss. Hammes stellt seine Kandidatur unter das Motto: „Welschbillig – lebenswert für alle Generationen“. Seiner Meinung nach bedarf es eines ausgewogenen Mixes an Initiativen, der den Bedürfnissen einer älter werdenden Einwohnerschaft Rechnung trägt, ohne die Anliegen der Kinder und Jugendlichen aus den Augen zu verlieren.

 Logo_Kommunalwahl_2019

Logo_Kommunalwahl_2019

Foto: TV/Lambrecht, Jana

Das Freizeitangebot müsse in allen Ortsteilen verbessert werden. Ein funktionierendes Vereinsleben sei  ein fundamentaler Baustein einer harmonischen Dorfgemeinschaft. Hammes fordert kontinuierliche Investitionen zum Erhalt und zur Verbesserung der Infrastruktur.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort